top of page

1. Hannoversches Gespräch zum Humanitären Völkerrecht



Das Deutsche Rote Kreuz - Region Hannover e.V. und das Institut für Internationales Recht der Leibniz Universität laden zu ihrer neuen Veranstaltungsreihe:

Hannoversche Gespräche zum Humanitären Völkerrecht

ein.

Die erste Veranstaltung findest am Donnerstag, 07. Dezember 2023, 18.00 Uhr - 19.30 Uhr, im 14.Stock des Conti-Hochhauses statt. Thema der Veranstaltung wird sein "Recht und Konflikte - der Nahostkonflikt und das Völkerrecht". Unter Moderation von Herrn Dr. Stefan Birkner, referieren Herr Prof. Dr. Robert Frau von der TU Bergakademie Freiberg und Frau Dr. Heike Spieker, DRK-Generalsekretärin. In Ihren Vorträgen werden sich Prof. Dr. Frau auf das Thema "Rechtmäßig oder Kriegsverbrechen? Fallbeispiele des Gaza Kriegs" und Dr. Spieker auf das Thema "Blurred Lines - can we afford renouncing to a minimum standard of humanity?" konzentrieren.


Es wird um Anmeldung unter: book.drk-hannover.de/HGHV gebeten.


Einladung 1
. HGHV
HGHV herunterladen • 795KB

5 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Veranstaltungs- und Stipendienhinweise (März 2024)

Wir sind stets bemüht, euch eine Vielzahl an spannenden Veranstaltungen und Möglichkeiten zu bieten, die euer Studium bereichern und euch in verschiedenen Aspekten eures Studierendenlebens unterstütze

Comments


bottom of page